Perspektiven

Unterschiede zwischen Coaching und Training

In der enormen Fülle von Coaching- und Trainingsangeboten auf dem Markt fällt eine Orientierung nicht leicht. Erschwerend kommt hinzu, dass nicht wenige Anbieter Begriffe wie „Coaching“, „Training“ und „Beratung“ bedeutungsgleich verwenden und auf die Unterschiede nicht eingehen bzw. mangels klarer eigener Vorstellungen schlicht verwechseln.

In Wirklichkeit handelt es sich bei Coaching und Training um sehr unterschiedliche Begriffe, die trotz durchaus vorhandener Gemeinsamkeiten zahlreiche Unterscheidungsmerkmale aufweisen, woraus sich unterschiedliche Stärken und Einsatzgebiete ergeben. Je nach Ausgangslage und Zielsetzung sollte daher genau überlegt werden, ob ein Coaching oder ein Training angezeigt oder explizit eine Kombination gewünscht ist. Auch die Form „Individualtraining“ ist unter bestimmten Voraussetzungen durchaus sinnvoll.

Der Artikel „Unterschiede zwischen Coaching und Training“ (Quelle: Coaching-Newsletter 2003-10 von Christopher Rauen, coaching-newsletter.de) arbeitet diese Unterschiede klar heraus, erlaubt dadurch, die Begriffe „Coaching“ und „Training“ klar voneinander zu unterscheiden, und geht auch auf Überschneidungen konkret ein.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Beitrag hat / This post has 0 Kommentare / comments

Kommentar / Comment